Pfad Hessen e.V.
 
 Home   Impressum   Sitemap

Suche:


ID:
Kennwort:


Kennwort Vergessen?
 


Home - PFAD Hessen - PFAD Hessen
  Print
Empfehlen
 
 
 

PFAD für Kinder - Landesverband Hessen

Der Landesverband Hessen, gegründet am 18.03.1995, ist ein Zusammenschluss von Pflege- und Adoptivfamilien und solchen,
die es werden wollen. 
  
 
Was uns verbindet ist, dass wir fremden Kindern ein Zuhause geben.
  • 
Wir bieten ihnen verlässliche Beziehungen in einem familiären Umfeld, entweder für eine bestimmte Zeit (befristete
      Vollzeitpflege) der auch dauerhaft (auf Dauer angelegte Vollzeitpflege/ durch Adoption).
 
Wir wollen für ein sicheres Umfeld sorgen.
 
Wir wollen unsere Pflege- und Adoptivkinder unterstützen, ein positives Selbstbild unter Einbeziehung ihrer Biografie
      zu entwickeln.
 
Wir wollen Pflege- und Adoptiveltern stärken, für die Interessen ihrer angenommenen Kinder einzutreten und sie befähigen,
      diese auch gegenüber Institutionen wie Jugendamt, Gericht, Schule, Kindergarten etc. durchzusetzen.
 
Wir wollen dazu beitragen, dass möglichst viele fremduntergebrachte Kinder in Familien aufwachsen können.
 
Ihr Angebot, "Familie für fremde Kinder zu sein", genügt nicht, denn Pflege- und Adoptivkinder brauchen mehr als nur neue zusätzliche Eltern. Sie müssen vor allem lernen, ihre Herkunftseltern / ihre Herkunftskultur in ihr zukünftiges Leben zu integrieren. Dazu ist es aber notwendig, dass ihre "Zweiteltern" ihnen dabei helfen - und zwar durch aktives Tun.
 
Damit Sie diesen schwierigen Weg nicht alleine gehen müssen, haben sich Pflege- und Adoptivfamilien in den verschiedensten Organisationsformen zusammengeschlossen.
 
Wenn Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft stärken - können wir Sie durch unsere Informationen und Selbst-Hilfe-Angebote in örtlichen Vereinen, Gruppen oder als Einzelmitglied unterstützen.

 

  Vorstand - Landesverband Hessen

  Satzung -  Landesverband Hessen  

Unser Dachverband

 

PFAD für Kinder - Hessen ist zudem Fördermitglied im "Institut für Vollzeitpflege und Adoption (IVA) e.V.

Benötigen Sie fachliche Unterstützung? Wenden Sie sich bitte an die Ombudsstelle Rhein-Main "Projekt Salomon" im "Institut für Vollzeitpflege und Adoption e.V.: Email: iva-institut@t-online.de oder (fällt derzeit leider oft aus)  info@iva-institut.de, Tel: 069 / 677 288 80 oder  06171 / 6 98 78 28 (außerhalb der Geschäftszeiten)

 

 

 

 

 




 
 
 
 
Was Eltern wissen sollten,
wenn ihr Kind nicht mehr
gemeinsam mit ihnen leben kann.
 
 
 
 
Stats für hessen

 top

Veranstaltungen | Vereine / Gruppen | Pflegefamilie | Adoptivfamilie | Bewerber | Kontaktformular | Hauptseite | PFAD Hessen | Links | Impressum | Veröffentlichungen | Admin

top